Der Kapitalanlegerschaden

Der Kapitalanlegerschaden

4.11 - 1251 ratings - Source



English summary: Under German law, the content and extent of and the limitations to the damage caused to a capital investor by wrong or incomplete information or advice which is given to the investor before the valid acquisition of a capital investment has been the object of countless court decisions, but has not yet been extensively analyzed as a whole in German literature. Stefan J. Geibel examines what exactly the investor is allowed to claim and what the requirements are to claim the cancellation of an investment as a damage or to claim that, instead of the investment made, he could have signed a better investment contract with the same person or with a third person. He also discusses the possible limitations to the damage claim, e.g., the conditions under which the investor may be charged with contributory negligence or under which the party causing the damage may be released from liability due to an indemnity clause. German description: Die Schnittstelle des Schadensrechts und des Kapitalmarktrechts wurde wissenschaftlich bislang kaum erforscht. Stefan Geibel greift aus der Fulle der verschiedenen Anlegerschadensfalle den im Kapitalanlagebereich am haufigsten vorkommenden Tatbestand heraus, namlich eine schuldhaft rechtswidrige Einwirkung auf die vorvertragliche Willensbildung eines Anlegers vor dem wirksamen Erwerb einer Kapitalanlage. Er untersucht Inhalt, Umfang und Begrenzungen des zu ersetzenden Schadens.Grundlegend muss zwischen dem 'Garantieinteresse', also dem Interesse am tatsachlichen Eintreten des Aufklarungsinhalts, und dem 'Richtigkeits-' bzw. 'Aufklarungsinteresse', d. h. dem Interesse an der Richtigkeit und Vollstandigkeit der Aufklarung, unterschieden werden. Im Hinblick auf die Schadensinhalte helfen erst dogmengeschichtliche Untersuchungen, akzeptable Losungen auf hochst aktuelle Fragen zu finden, z. B. unter welchen Voraussetzungen der Anleger ein Anlagegeschaft schadensersatzrechtlich ruckgangig machen, mindern oder entgangenen Gewinn verlangen kann. Ein Schwerpunkt liegt ferner bei den Fragen des Zurechnungszusammenhangs, der Begrenzung des Schadens unter dem Gesichtspunkt des Schutzzwecks der Aufklarungspflicht, der Verjahrung, der Vorteilsausgleichung (insbesondere bei Steuervorteilen), der Berucksichtigung eines etwaigen Mitverschuldens des Anlegers und der Zulassigkeit von Haftungsfreizeichnungsklauseln.... BGB, siehe zuletzt ausfA¼hrlich Looschelders, Die Mitverantwortlichkeit des GeschAcdigten im Privatrecht, 1999, S. 116 ff. ... F.), vgl. Looschelders, aaO. S. 61 f ., 250 f. As254 I BGB gilt ferner auch fA¼r AnsprA¼che aus As839 Kapitel: Mitverschuldenanbsp;...


Title:Der Kapitalanlegerschaden
Author: Stefan J. Geibel
Publisher:Mohr Siebeck - 2002
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA